SPROSSEN UND KEIME, DIE KLEINEN FITMACHER


Keimlinge und Sprossen sind kleine Wunder der Natur: Sie gedeihen problemlos nahezu überall und spenden mit ihrem Reichtum an Mineralstoffen, Vitaminen, Enzymen und Spurenelementen jede Menge Energie. Zudem wirken Sie immunsystemstärkend und regen den Stoffwechsel an. Kaum ein Gemüse ist in der Züchtung energiesparender als Sprossen: sie vergrößern ihr Volumen rasch um ein Vielfaches im Vergleich zum Samen und sind durch den eigenen Keimprozess bereits vorverdaut. Das heißt, die Inhaltsstoffe sind aufgespalten und werden so einfacher vom menschlichen Körper aufgenommen.


Alfalfa Luzerne Keimsaat für bio snacky
  • Rapunzel
  • IT
  • EG
1,29 € *40 g
1 * 40 g (3,23 € / 100 g)
Gourmet Keimsaat Mischung für bioSnacky
  • Rapunzel
  • DE
  • EG
1,29 € *40 g
1 * 40 g (3,23 € / 100 g)
Weizengras Keimsaat für bioSnacky
  • Rapunzel
  • DE
  • EG
2,49 € *200 g
1 * 200 g (1,25 € / 100 g)
Brokkoli Keimsaat für bioSnacky
  • Rapunzel
  • IT
  • EG
1,59 € *30 g
1 * 30 g (5,30 € / 100 g)
Starter Set Sprossenglas mit 4 Saaten bioSnacky
  • Rapunzel
  • DE
  • EG
11,99 € *1 st
1 * 1 st (11,99 € / Stk)
Starter-Packung bioSnacky
  • Rapunzel
  • DE
  • EG
4,99 € *1 St
1 * 1 St (4,99 € / St)


Grundsätzliches Vorgehen:

  1. Samen aus dem Tütchen nie mit den Händen berühren (Verkeimung möglich).
  2. Samen mit Hilfe eines feinen Küchensiebes unter fließendem Wasser gut spülen.
  3. Nach Packungsanweisung einweichen und wässern. 
  4. Ein heller, nicht der direkten Sonnenstrahlung ausgesetzter Platz in Fensternähe bietet die idealen Wachstumsbedingungen.
  5. Die Ernte erfolgt je nach Samensorte zwischen dem 2. und 10. Tag. Erntegut vor dem Verzehr gründlich waschen. Sprossen können zum Beispiel im Kühlschrank max. 2 bis 3 Tage aufbewahrt werden.
  6. Keimgeräte bitte vor der nächsten Verwendung gründlich reinigen. 

Als Faustregel gilt: Die Sprosse soll gegessen werden, wenn der Keimling ca. die 2 bis 3-fache Länge des Samens hat.

Tipp: Beginnen Sie am besten mit Samensorten, welche problemlos keimen wie Mungbohne, Kresse, Alfalfa oder Radieschen.


1. Tag

2. Tag

3. Tag

4. Tag

5. Tag

6. Tag