WULKSFELDER KÜRBIS-LASAGNE


ZUTATEN:

ZUBEREITUNG:


500 g gemischtes Hackfleisch

500 g Tomatenstücke

500 g Hokaidokürbis

250 g Lasagneplatten

200 g Käse

100 g Möhren

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

Möhren, Kürbis, Zwiebeln und Knoblauch schälen und alles fein würfeln.

Öl in einem Topf erhitzen und Hack darin anbraten. Kürbis (bis auf einige Würfel zum Garnieren), Zwiebel, Möhren und Knoblauch hinzuzufügen und anschwitzen.

Anschließend Tomatenmark hinzuzufügen, kurz mit anbraten und dann mit stückigen Tomaten ablöschen.
Einmal aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Soße offen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Eine ofenfeste Form fetten. Etwas Soße auf dem Boden verstreichen.  Lasagneblätter darauflegen. 1/3 der Hackmasse darauf verteilen und 1/3 der Soße daraufgießen. So weiter verfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Käse gleichmäßig auf der Lasagne verteilen.

Mit restlichen Kürbiswürfeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft 30-40 Minuten backen.

Wer es knusprig mag, kann eine handvoll Kürbiskerne rösten und auf der Lasagne verteilen.



Hokkaido
  • RHN
  • DE
  • DB
2,79 € *Stk
Knoblauch
  •  
  • ES
  • DD
0,89 € *Stk
Lasagne-Platten 250 g
  • Byodo
  • IT
  • IFOAM
2,29 € *0,25 kg
1 * 0,25 kg (9,16 € / kg)
Möhren
  • Nordseeküstengenuss
  • DE
  • DB
2,99 € *kg
0,30 € / Stk, 1 Stück ca. 100g




Reibekäse Quattro Formaggi 200 g
  • Molkerei Söbbeke
  • DE
  • EG
2,99 € *200 g
1 * 200 g (1,50 € / 100 g)
Tomatenmark 130 g
  • Zwergenweise
  • DE
  • EG
1,09 € *130 g
1 * 130 g (0,84 € / 100 g)
Tomatenstücke 400 g
  • La Bio Idea
  • IT
  • IFOAM
1,29 € *0,4 kg
1 * 0,4 kg (3,23 € / kg)
Zwiebeln gelb 250 g Wulksfelde
  • Gut Wulksfelde
  • DE
  • DB
0,89 € *Stk
3,56 € / kg, 1 Stück ca. 250g