PARMESAN ODER GRANA PADANO?
WELCHER KÄSE IST BESSER?

Der Parmesan ist vermutlich der berühmteste Käse der Welt – und eines der Aushängeschilder der italienischen Küche. Der Grana Padano dagegen wird häufig als eine günstigere Alternative zum Parmesan angesehen, aber das ist weit gefehlt.

Gemeinsamkeiten
Beides sind italienische Hartkäse aus Kuh-Rohmilch und können mit einer sehr langen Geschichte bis zurück ins Mittelalter aufwarten. Beide Käse tragen auch das EU-Qualitätssiegel der geschützten Ursprungsbezeichnung, welches besagt, dass Erzeugung, Verarbeitung und Herstellung in einem bestimmten geographischen Gebiet nach einem anerkannten und festgelegten Verfahren erfolgen muss. In diesem Fall ist es die italienische Entsprechung DOP (Denominazione d’Origine Protetta).
Wörtlich genommen ist der Parmigiano Reggiano auch ein „Grana“-Käse, denn Grana bedeutet auf italienisch schlichtweg „körnig“.

Parmesan Reggiano DOP 32 %
  • Casearia di Sant''Anna
  • IT
  • EG
36,90 € *kg
7,38 € / Stk, 1 Stück ca. 200g





Unterschiede
Was die beliebten Käsesorten unterscheidet ist z.B. das Herkunftsgebiet. Grana Padano stammt aus der gesamten Po-Ebene, der Pianura padana. Der Parmesan dagegen stammt nur aus einem bestimmten Teil der Po-Ebene rund um die Städte Parma und Reggio nell’Emilia. Deswegen heißt er auf italienisch auch Parmigiano Reggiano.

Ein weiterer Unterschied ist die Fütterung der Kühe, die die Milch liefern. Beim Parmesan dürfen die Kühe auschließlich mit Gras und Heu gefüttert werden. Beim Grana Padano ist darüber hinaus auch Silage erlaubt. In diesem Fall müsste aber in der weiteren Herstellung ein bestimmtes Enzym eingesetzt werden, um ungewollte Löcher im Käseteig zu verhindern. Dieses Enzym ist in Herstellung eines Bio-Käses aber nicht erlaubt, so dass es bei einem Bio-Grana Padano diesen Unterschied nicht gibt.

Weiterhin ist beim Parmesan im Gegensatz zum Grana Padano die Verwendung von tierischem Kälberlab vorgeschrieben. Dies ist der Grund, warum es keinen echten, vegetarischen Parmesan geben kann.

Auch die vorgeschriebene Mindest-Reifedauer unterscheidet sich theoretisch. Beim Parmesan liegt sie bei mindestens zwölf Monaten und beim Grana Padano bei nur mindestens neun Monaten. In der Praxis lagern beide Käsesorten aber oft deutlich länger.

Die Herstellung von Parmesan ist jedoch deutlich schwieriger, da eine Käserei, die Parmesan herstellt, nur diese eine Käsesorte erzeugen darf. Diese Auflage trägt deutlich zu dem üblichen Preisunterschied zum Grana Padano bei. Es bedeutet aber nicht, dass dieser von minderer Qualität wäre. Denn obwohl die Vorgaben für den Grana Padano in einigen Punkten lockerer formuliert sind, orientieren sich viele Produzenten an den Auflagen für den Parmesan.  

Nicht zuletzt ist der Geschmack der beiden Käsesorten sehr unterschiedlich. Ein Grana Padano hat einen butterigen und süßeren Geschmack, während Parmigiano Reggiano eher würziger und pflanzlicher schmeckt.

Grana Padano DOP 32 %
  • Öma-d´Beers
  • IT
  • DD
35,90 € *kg
7,18 € / Stk, 1 Stück ca. 200g





Ein Tipp zur Handhabung
Klassischerweise wird ein Hartkäse nicht geschnitten, sondern gebrochen. Das passiert besonders bei den sehr lang gereiften Laiben quasi fast von selbst und ist auch kaum anders möglich. Beide Käsesorten können dann gerieben oder hauchfein geschabt werden.

Doch welcher Käse schmeckt nun besser?
Entscheiden Sie einfach selbst, indem Sie beide Käsesorten probieren!
Dafür haben wir Ihnen drei einfache und trotzdem richtig leckere Rezepte zusammen gestellt:

Rezepte mit Parmesan oder Grana Padano >>


Die folgenden Artikel passen besonders gut sowohl zum Parmesan als auch zum Grana Padano:

Bandnudeln Nester, hell 250 g
  • Byodo
  • IT
  • EG
2,29 € *0,25 kg
1 * 0,25 kg (9,16 € / kg)
Canta Ride Primitivo rot trocken 0,75 l
  • Cantina Fiorentino
  • IT
  • EG
6,99 € *0,75 l
1 * 0,75 l (9,32 € / Liter)
Ciabatta
  • Gut Wulksfelde
  • DE
  • DB
3,30 € *0,45 kg
1 * 0,45 kg (7,34 € / kg)
Ciabattabrötchen 90 g
  • Gut Wulksfelde
  • DE
  • DB
1,00 € *Stk

 Aktion!

April Aktion


     bis zum 24.4.2021
Crema di Balsamico 250 ml
  • LaSelva
  • IT
  • entspricht EG-Bio
bisher 5,99 €
5,49 € *0,25 l
1 * 0,25 l (21,96 € / Liter)
Fruchtgarten Bitter Orange 225 g
  • Zwergenweise
  • DE
  • EG
2,89 € *225 g
1 * 225 g (1,28 € / 100 g)
Gnocchi mit Süßkartoffeln 400 g
  • Pasta Nuova
  • DE
  • EG
2,99 € *0,4 kg
1 * 0,4 kg (7,48 € / kg)
Integro Negroamaro Puglia
  • ITG
  • IT
  • EG
8,49 € *0,75 l
1 * 0,75 l (11,32 € / Liter)
Olivenöl mild - extra nativ
  • Bioplanete
  • FR
  • EG
11,49 € *1 l
1 * 1 l (11,49 € / Liter)
Tagliatelle frisch 250 g
  • Isana / bioverde
  • IT
  • EG
2,29 € *0,25 kg
1 * 0,25 kg (9,16 € / kg)