UNSERE INITIATIVE ZUR SENKUNG DER MEHRWERTSTEUER



Die Bundesregierung hat zum 1. Juli die Senkung der Mehrwertsteuer für ein halbes Jahr beschlossen, um den Konsum in diesen Zeiten anzukurbeln. Das bedeutet 2% bei Lebensmitteln und 3% bei sonstigen Artikeln. Wir fokussieren das eigentliche Ziel: Unternehmen, die durch die Pandemie unverschuldet in wirtschaftliche Not geraten sind, zu helfen. Wir wollen sinnvoll handeln, indem wir Betriebe und deren Mitarbeiter*innen unterstützen, mit denen wir partnerschaftlich zusammen arbeiten. Und deshalb sammeln wir die Einzelbeträge, die jeder für sich sparen würde und geben damit kraftvolle Impulse an jene Partner, die durch Corona tatsächlich in Schieflage geraten sind!