Filter

Herkunfti

  • i
  • i

Lebensmittel ohnei

Kontrollstelle

Plastikverzicht bei uns im Lieferservice

Uns liegt Nachhaltigkeit besonders am Herzen! Deshalb verzichten wir der Umwelt zuliebe immer mehr auf Plastik.

Dieses gestaltet sich zwar nicht immer einfach, dennoch sind wir ständig auf der Suche nach Ersatzmaterialien und

geben unser Bestes, Plastik zu vermeiden.

Wussten Sie, dass wir unser gesamtes Getränkesortiment ausschließlich in Glasflaschen anbieten?

Auch bei unserem Obst- und Gemüsesortiment sind wir fast (mit Ausnahme Asia-Salat und Dill, Feldsalat und Sprossen) plastikfrei.

Jährlich verbraucht ein Einwohner im Schnitt 37 Kilogramm Plastikmüll, Tendenz steigend. Wir wollen dem entgegenwirken!

 

Aber warum genau ist Plastik eigentlich so schädlich für Mensch und Umwelt?

Die enthaltenen Weichmacher, welche Plastik geschmeidig und elastisch machen, verursachen gravierende Gesundheitsschäden.

Ob Trinkflasche, Wickelunterlage, Regenjacken, Verpackung oder eine Zahncremetube.

Im Alltag sind wir ständig umgeben von Plastik. Gelangen diese Weichmacher über den Verdauungstrakt in unserem Körper, werden sie im Blut verteilt und wirken dort wie künstliche Hormone, die unser Stoffwechselsystem fehlsteuern und Krankheiten wie Diabetes,

Unfruchtbarkeit, Krebs und Herzerkrankungen hervorrufen.

Plastik schadet der Umwelt, denn Plastik verrottet nicht und gibt die chemischen Zusatzstoffe an die Umwelt ab.

Die Ozeane sind voll von Müllbergen, die sich zu Strudeln entwickeln, die über 100 Kilometer lang sein können. Die Meeresbewohner verheddern sich darin oder verwechseln Plastik mit Nahrung und verenden qualvoll.

Plastik ist in der heutigen Zeit, gerade weil es so günstig, leicht und praktisch ist, überall drin und dran. Das macht es so schwer, darauf zu verzichten.

Um dennoch unnötiges Plastik zu vermeiden, haben wir einige Anregungen, den alten Gewohnheiten Adieu zu sagen und aktiv etwas für die Umwelt zu tun.

Was könnnen wir im Alltag tun?

Wie wahrscheinlich schon die meisten von uns, beim Einkaufen auf eine Plastiktüte verzichten und den eigenen Stoffbeutel, Korb oder Rucksack verwenden.

Falls man doch mal eine Tüte benötigt, unbedingt zu einer Papiertüte greifen und diese mehrfach verwenden. Bewusst einkaufen, anstatt Einwegverpackungen Mehrwegverpackungen z.B. aus Glasbehältern bevorzugen.

Coffee-to-go-Becher aus einmal Plastik? Nein danke! Aus Mehrwegbecher oder der eigenen Tasse schmeckt es gleich auch noch viel besser!

Wir freuen uns immer über ein Feedback, Ideen und Anregungen!

 

 

Plastikfrei einkaufen

Informationen zu Cookies