Filter

Herkunfti

  • i
  • i

Lebensmittel ohnei

Kontrollstelle

Firmenportrait

Nähr-Engel GmbH

Als Familienunternehmen legen wir traditionell viel Wert auf die Nachhaltigkeit und die  Qualität unserer Produkte. Denn die Zufriedenheit unserer Kunden war schon immer ein Garant für unseren Erfolg. An dieser Idee arbeiten heute 230 Mitarbeiter jeden Tag. Mit immer umweltbewusster hergestellten und natürlich leckeren Produkten möchten wir Ihnen sowohl im Alltag als auch zu festlichen Anlässen im Handumdrehen Freude bereiten. Dafür servieren wir beste Zutaten: sorgfältig ausgewählte Naturrohstoffe, die nach bestem Wissen und Gewissen mit Respekt für die Umwelt verarbeitet werden.

 

 

FunktionHersteller
StrasseKlever Straße 48
PLZ47574
OrtGoch
Telefon02823/109-0
Mailinfo@engel-meineheimatkueche.de
Internetwww.engel-meineheimatkueche.de
Gründungsjahr1932
Bio seit0
GeschäftsführungWolfgang Topp, Anne Masteau
LandDE

EG KontrolleDE-ÖKO-003, Lacon GmbH
Zusätzliche KontrolleUnsere Lebensmittel erfüllen auch die strengsten Normen und Zertifizierungen wie etwa ISO 22000, ISO 14001, ISO 50001, IFS6 und BRC.
Sonstige ZertifizierungUnser Qualitätsanspruch spiegelt sich durch zahlreiche Zertifizierungen wider. Darunter fallen IFS, ISO 22000 und BRC. Der Bereich Nachhaltigkeit und ökologisch-ökonomisch vernünftiges Handeln wird unabhängig von dritten durch die Zertifizierungen ISO 14001 (Umwelt), ISO 50001 (Energie) und SEDEX nachgewiesen.
VerarbeitungWir garantieren, dass vom Saatgut über den Anbau bis zur Ernte nur die besten Rohstoffe von uns ausgewählt und verarbeitet werden. Darüber hinaus verpflichten wir uns dazu, unsere Produkte im Einklang mit unserer Umwelt zu erstellen.
Herkunft der GrundstoffeSeit 2012 werden unsere Kartoffelprodukte zu 100% mit dem Dampf aus unserem Biomasse-Heizkraftwerk produziert. Dank dieser Bio-Energie produzieren wir Engel Meine Heimatküche weitestgehend CO2 neutral. Denn wir verstehen unsere ökologische Verpflichtung weit über die Verwendung von Bio-Zutaten hinaus.
Soziale AspekteWeil für uns auch Nachhaltigkeit und Qualitätsbewusstsein unzertrennbar sind, agieren wir in unserer Region immer wieder im Sinne unserer Umwelt. Zum Beispiel haben wir seit 2012 Biotope und Weiden mit Schafen angelegt, im Folgejahr Blumenrandstreifen an Felder gesetzt und 2014 rund 2.500 Bäume gepflanzt. Denn als verantwortungsvolles Unternehmen betrachten wir gesundes Wachstum im wahrsten Sinne des Wortes.
Eigene ProjekteWeil für uns auch Nachhaltigkeit und Qualitätsbewusstsein unzertrennbar sind, agieren wir in unserer Region immer wieder im Sinne unserer Umwelt. Zum Beispiel haben wir seit 2012 Biotope und Weiden mit Schafen angelegt, im Folgejahr Blumenrandstreifen an Felder gesetzt und 2014 rund 2.500 Bäume gepflanzt. Denn als verantwortungsvolles Unternehmen betrachten wir gesundes Wachstum im wahrsten Sinne des Wortes .
Quelle: www.engel-meineheimatkueche.de

zurück

Informationen zu Cookies