Filter

Herkunfti

  • i
  • i

Lebensmittel ohnei

Kontrollstelle

Holzkelter GS rot trocken 0,75 L Sander

Holzkelter GS rot trocken 0,75 L Sander


pro Fl

9,99 €*

ab 6 Fl8,99 €/FlGP: 11,99 €/L

VPE: 0,75 L

GP: 13,32 €/L

Fl

Beschreibung

Schonend gepresst mit einer tradionellen, restaurierten Holzkelter. Reife dunkle Früchte, leicht rauchiger Duft, samtige Tannine.

Kunden, die Ihre Lieferung am Montag oder Dienstag erhalten, bestellen diesen Wein bitte bis donnerstags der Vorwoche.
Lieferbar in 2-9 Tagen.

Lebensmittelkennzeichnung

Zutaten:

Sulfit > 10mg/kg

Holzkelter GS rot trocken 0,75 L Sander

Marke:

Familie Sander

Herkunft:

Deutschland (DE)

Kontrollstelle:

DE-ÖKO-022: Kontrollverein ökol. Landbau e.V.

Besonderheiten:

Bereits Mitte der 1990er Jahre kreierte Gerhard Sander, daher der Name Cuvée GS, aus sehr unterschiedlichen Grundweinen einen unvergleichlich neuen Weintyp. Sein Sohn Stefan setzt diese kreative Tradition mit dem Anspruch fort, dass sich die Potenziale verschiedener Rebsorten optimal ergänzen.

Ursprungsländer der Hauptzutaten:

Deutschland

Qualität:

Naturland, Deutsche Landwirtschaft, EU Bio-Logo

Inhalt:

0,75 l

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau
Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.

Herstellung:

Seit 2011 arbeitet das Weingut Sander wieder mit einer restaurierten Holzkelter (Weinpresse). Stefan Sander ist es wichtig, diese jahrhundertealte handwerkliche Tradition wieder aufzugreifen und zugleich die aufs Neue entdeckten Vorteile für den Weinausbau nutzbar zu machen:Einerseits werden mit der schonenden händischen Pressung nur geringste Mengen an Phenolen der Traubenkerne freigesetzt. Andererseits erfolgt durch den Sauerstoffkontakt eine Extraktion und Veränderung von Gerbstoffanteilen der Beerenhaut, wodurch ein ausgewogenes Phenolgerüst des Weines erreicht wird. Nach über einem Jahr Reife in Barriques und größeren Holzfässern, in denen der Wein komplexer, ausdrucksstärker und samtiger in der Tanninstruktur geworden ist, werden die diversen Basisweine gezielt miteinander vermählt.

 
Warengruppenspezifische Angaben
Alkohol
13 % vol.
Altersbeschränkung
Freigegeben ab 16 Jahren
Ausbau
Holzfaß, Barrique
Dekantierzeit
0,5-1 Std
Farbe
Rot
Geschmackstyp
trocken
Qualität Wein
Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete (QBA)
Rebsorte/n
Klassische regionale Rebsorten
Rechtlicher Status
Lebensmittel
Region
Rheinhessen
Restzucker
3,6 g / l
Säure
5,5 g / l
Speisenempfehlung - passt zu...
Stefan Sander empfiehlt diesen Wein zu kräftigen Gerichten wie Wild oder zu Hartkäse und feiner Bitt
Trinktemperatur
17-18 °C
Verschluß
Naturkorken
Verwendungsdauer
10 Tage
Weinstil
kräftig, fruchtig
 
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack
Der Wein offenbart vielschichtige Aromen von roten Früchten, begleitet von Anklängen an Kakao und za
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
vegan
ja
 
Angaben zu LMIV
Inverkehrbringer
Familie Sander, In den Weingärten 11, 67582 Mettenheim
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis
enthält Alkohol
 
Allergiehinweise - *siehe Fußnote
Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
ja
 
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart
Flasche
Verpackungsmaterial
Glas
 
Qualität
Bio-Erzeugnis
ja
Länderzusatz des EU-Logos
Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-022
Staatliche Siegel
EU Bio-Logo
Welcher Standard wird erfüllt
Naturland
 
http://www.ecoinform.de/images/ecoinform_thumb.jpg
Diese Informationen wurden von www.ecoinform.de zur Verfügung gestellt. ecoinform übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.


Bedeutung der Eingaben zu den Allergenen:
enthalten = Das Allergen ist als Zutat enthalten;
Spuren möglich = Das Allergen wird nicht in der Rezeptur eingesetzt aber produktionsbedingt können Spuren im Produkt enthalten sein;
nicht in Produktion = Das Allergen ist nach bestem Wissen nicht im Produkt vorhanden und wird in dieser Produktionslinie nicht eingesetzt.
Die Produktinformationen werden größtenteils von www.ecoinform.de zur Verfügung gestellt. Alle Angaben werden direkt vom Hersteller in die Datenbank eingegeben. ecoinform übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie hierzu auch die Nutzungsbedingungen von www.ecoinform.de

Zusätzliche Daten, insbesondere zu Artikelmerkmalen, Herstellern und Herkünften wurden von Grüner Bote nach bestem Wissen  recherchiert. Diese Daten dienen allerdings nur zur allgemeinen Erstinformation und sind ansonsten unverbindlich. Sie ersetzen nicht fachmännischen oder ärztlichen Rat.  Allein ausschlaggebend für die tatsächlichen Produktinformationen sind Produktetikett und die Informationen des Herstellers.
Sollten Sie Fehler in den Daten entdecken informieren Sie uns bitte.


mit Unterstützung von

Ökoinform
Quelle: Hersteller, Ökoinform, Gut Wulksfelde Lieferservice - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Hersteller

Weingut Sander

FirmennameWeingut Sander
PLZ67582
OrtMettenheim
Mailinfo@sanderweine.de

Stefan Sander hat sich das Ethos seiner Eltern und Großeltern zu eigen gemacht und verbindet mit der nachhaltigen, biodynamischen Anbauweise einen radikalen Qualitätsanspruch, welcher in der Fachpresse regelmäßig bestätigt wird. 25 Hektar bearbeitet das  älteste biologisch wirtschaftende Weingut Deutschlands heute.  Der traditionsreiche Familienbetrieb, der seit  1726 im rheinhessischen Mettenheim Weinbau betreibt,  verkaufte schon 1925 Flaschenweine und  legte großen  Wert auf die Qualität. Stefan Sanders Weine, bei denen das Terroir im Vordergrund steht, sind von kompromisslos schnörkelloser Klarheit und Finesse geprägt.

Ein lebendiger Boden bildet die beste Basis für einen geschmackvollen Wein.

LandDeutschland

*inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Service- und Versandkosten

zurück

Informationen zu Cookies