Filter

Herkunfti

  • i
  • i

Lebensmittel ohnei

Kontrollstelle

Jaus´nWrap Set(small,medium,large)

Jaus´nWrap Set(small,medium,large)

pro Stck

24,99 €*

Stck

Beschreibung

Der Jaus'nwrap ist eine nachhaltige Alternative zur müllintensiven und weichmacherhaltigen Frischhaltefolie. Er ist ein bienenwachswachsgetränktes Baumwolltuchtuch, alles natürlich aus k.b.A.
Der Jaus'nwrap schmiegt sich um Schüsseln, Behältnisse, Brote, Pausenbrote, Obst und Gemüse sowie Käse und schafft einen natürlichen Schutz. Lediglich Fleisch und Fisch dürfen nicht in den Jaus´nWrap.
Wie das genau funktioniert? Mit natürlichen Rohstoffen (Bienenwachs, Kiefernharz und Jojobaöl) und der Wärme der Hand. Der Jaus´nWrap ist immer wieder verwendbar (bei Bedarf mit lauwarmem Wasser und Spülmittel abwischen).

Hergestellt wird der Jaus'nWrap in einem kleinen Familienbetrieb im Waldviertel. www.jausnwrap.at
Lieferung in 2 - 9 Tagen

Lebensmittelkennzeichnung

Zutaten:

Die Basis vom Jaus'nwrap ist Baumwolle. Der Baumwollstoff ist naturbelassen, ungebleicht, ungefärbt, und aus kontrolliert biologischem Anbau. Bei unserer Baumwolle sind wir froh, direkt mit einer traditionsreichen Baumwollweberei zusammenzuarbeiten. Der Rohstoff Baumwolle unterliegt vom Anbau der Pflanze bis zur Verarbeitung den höchsten Standards (IVN BEST) der Textilbranche. Bio-Baumwolle bedeutet:

keinerlei Einsatz von Pestiziden, Insektiziden und Kunstdünger
keine Rückstände in den daraus hergestellten Textilien
kein Auslaugen der Böden durch Monokulturen
keine genmanipulierten Sorten
langfristiger Erhalt der Fruchtbarkeit des Bodens

Das Bienenwachs ist ein ganz wichtiger Bestandteil. In der Natur dient es den Bienen auch zur Lagerung von Honig! Das Bienenwachs für den Jaus'nwrap stammt aus kontrolliert biologischen Imkerei und enthält aufgrund der biologischen Wirtschaftsweise unserer Partner keine Schadstoffe. Die Imker sind biologisch zertifiziert und überprüft. Gerade beim Wachs ist es wichtig auf die biologischen Imker zurückzugreifen. Nur so kann das Wachs möglichst frei von Pestiziden gewonnen werden. Unser Bienenwachs ist nicht parfümiert oder gefärbt, so variiert die Farbe und manchmal auch der Geruch durch die natürlichen Unterschiede bei der Wachsproduktion durch die Bienen. Wir achten aber bei der Auswahl des Wachses bei unseren Imkern auf eine schöne Farbgebung und einen feinen Duft.

Das Baumharz (von der Schwarzföhre) ist ein richtiges Wundermittel. Normalerweise für den Baum (welcher bei Verletzungen der Rinde damit gegen Bakterien, Keime, und Pilze ankämpft). Im Fall vom Jaus'nwrap hilft das Baumharz uns genauso! Wir erhalten eine ganz regionale Qualität mit großer Vergangenheit von der Schwarzföhre. Das Harz hat als einziger Bestandteil kein Biozertifikat, weils da einfach keines gibt! Dafür ist die Tradition der Pecher sogar in die Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen worden. Wir finden es toll solch altes Handwerk mit unserem Jaus'nwrap verbinden zu können! Mehr dazu unter Keaföhre.

Zu guter Letzt: Jojobaöl. Auch in biologischer Qualität verbessert es die Geschmeidigkeit vom Jaus'nwrap. Ganz genau handelt es sich dabei um kein Öl sondern um Wachs, welches bei Raumtemperatur flüssig bleibt. Da der Jojobastrauch nicht heimisch ist kommt dein Wachs aus einem israelischen Kibbutz.
Zitat des Herstellers:


Wir haben angefangen den Jausnwrap herzustellen um selbst eine plastikfreie und ressourcenschonende Alternative für den Alltag zu haben. Nachdem auch andere Menschen diesen Gedanken in sich tragen sind wir dazu übergegangen den Jausnwrap auch für euch herzustellen. Was wir dabei nicht bedacht haben war die gesetzliche Lage, wenn man etwas für Lebensmittelkontakt bewirbt. Im Speziellen gibt es die EU-Verordnung 1935/2004 welche für Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen, verantwortlich ist.

Hintergrund ist, dass man z.B. Bienenwachs an sich als Überzug für diverse Lebensmittel verwenden darf. Sobald man allerdings eine Verpackung für den Lebensmittelgebrauch damit herstellt, tritt die obige EU-Verordnung in Kraft. Diese besagt u.a., dass Lebensmittelkontaktgegenstände keine Stoffe/Gerüche abgeben dürfen, welche auf das Lebensmittel übergehen. Da aber minimale Spuren der Wachsmischung durchs Anhaften auf den Lebensmitteln bleiben, können und wollen wir diese Verordnung nicht erfüllen. Daher verkaufen wir den Jausnwrap NICHT für den direkten oder indirekten Lebensmittelkontakt.

Sämtliche Fotos auf unserer Homepage sind nicht einmal Serviervorschläge sondern dienen rein zur anschaulichen Vermittlung der verschiedenen Größen. ;-)

Jaus´nWrap Set(small,medium,large)

 


Bedeutung der Eingaben zu den Allergenen:
enthalten = Das Allergen ist als Zutat enthalten;
Spuren möglich = Das Allergen wird nicht in der Rezeptur eingesetzt aber produktionsbedingt können Spuren im Produkt enthalten sein;
nicht in Produktion = Das Allergen ist nach bestem Wissen nicht im Produkt vorhanden und wird in dieser Produktionslinie nicht eingesetzt.
Produktinformationen und zusätzliche Daten, insbesondere zu Artikelmerkmalen, Herstellern und Herkünften wurden von Gut Wulksfelde nach bestem Wissen  recherchiert. Diese Daten dienen allerdings nur zur allgemeinen Erstinformation und sind ansonsten unverbindlich. Sie ersetzen nicht fachmännischen oder ärztlichen Rat. Allein ausschlaggebend für die tatsächlichen Produktinformationen sind Produktetikett und die Informationen des Herstellers.
Sollten Sie Fehler in den Daten entdecken informieren Sie uns bitte.
Quelle: Hersteller, Gut Wulksfelde Lieferservice - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Hersteller

Jausnwrap

FirmennameJausnwrap
FirmenzusatzDI Benedikt Wurth KG
PLZ3834
OrtSchwarzenberg
Telefon0043/(0)660/5136963
Mailoffice@jausnwrap.at
Internethttp://www.jausnwrap.at/

Die Natur, unser Garten, unsere Kinder, und auch das Handwerk gehören für uns einfach dazu.

Vom Waldviertel nach Wien und dann wieder zurück - So könnte man die Erzählung über uns beginnen...

LandÖsterreich

*inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Service- und Versandkosten

zurück

Informationen zu Cookies