Filter

Herkunfti

  • i
  • i

Lebensmittel ohnei

Kontrollstelle

Aceto Balsamico "La Selva" diModena 0,5l

Aceto Balsamico "La Selva" diModena 0,5l


pro Stck

5,29 €*

VPE: 0,5 L

GP: 10,58 €/L

Stck

Beschreibung

Eine traditionsreiche Spezialität aus der Provinz Modena, wird sowohl aus weißen als auch aus roten Trauben hergestellt. Säuregehalt: 6%.
Lieferung in 2 - 9 Tagen

Lebensmittelkennzeichnung

 
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 ml
Salz
Ecoinformartikel

Zutaten:

Weinessig*, konzentrierter Traubenmost*. *aus kontrolliert ökologischem Landbau

Aceto Balsamico "La Selva" diModena 0,5l

Klassischer Balsamico aus Modena mit Bio-Zutaten

Marke:

LaSelva

Herkunft:

Italien (IT)

Kontrollstelle:

IT-BIO-009: CCPB S.r.l.

Verwendung:

Als Würze für Salate, für Fleischgerichte und Rohkost sowie eine raffinierte Note für viele andere Gerichte.

Ursprungsländer der Hauptzutaten:

Italien

Qualität:

100% bio, Naturland, Italienische Landwirtschaft, EU Bio-Logo

Inhalt:

500 ml

Allgemeine Hinweise:

Der klassische Balsamico aus Modena mit Bio -Zutaten. Sein unverwechselbarer süßsaurer und harmonischer Geschmack macht ihn zu einem unverzichtbaren Würzmittel in der Küche. Säure 6%, Dichte 1,085g/ml.

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau
Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.
 
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status
Lebensmittel
Saisonartikel
nein
Süßung
konzentrierter Traubenmost
 
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Ballaststoffe
0 g
davon gesättigte Fettsäuren
0 g
davon Zucker
15,4 g
Eiweiß
0,4 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate
26,3 g
Salz
0,1 g
Energie kJ / kcal
430 kJ / 101 kcal
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
Rohkostqualität
nein
Rohstoffe nicht jodiert
ja
ungesüßt
nein
vegan
ja
vegetarisch
ja
 
Angaben zu LMIV
Bezeichnung des Lebensmittels
Balsamessig aus Modena IGP
Inverkehrbringer
LaSelva, Pasinger Str. 94, D-82166 Gräfelfing
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis
Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
 
Allergiehinweise - *siehe Fußnote
Cashewnuss
nicht enthalten
Dinkel
nicht enthalten
Eier
nicht enthalten
Erdnuss
nicht enthalten
Fisch
nicht enthalten
Gerste
nicht enthalten
Glutamat
nicht enthalten
Gluten
nicht enthalten
Hafer
nicht enthalten
Haselnuss
nicht enthalten
Hefe
nicht enthalten
Huhn
nicht enthalten
Kakao
nicht enthalten
Kamut
nicht enthalten
Koriander
nicht enthalten
Krebstier
nicht enthalten
Kuhmilcheiweiß
nicht enthalten
Laktose
nicht enthalten
Lupine
nicht enthalten
Macadamianuss
nicht enthalten
Mais
nicht enthalten
Mandeln
nicht enthalten
Milch
nicht enthalten
Milcheiweiß
nicht enthalten
Paranuss
nicht enthalten
Pfeffer
nicht enthalten
Pistazie
nicht enthalten
Queenslandnuss
nicht enthalten
Rind
nicht enthalten
Roggen
nicht enthalten
Schalenfrüchte
nicht enthalten
Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
nein
Schwein
nicht enthalten
Sellerie
nicht enthalten
Senf
nicht enthalten
Sesam
nicht enthalten
Soja
nicht enthalten
Umbelliferae
nicht enthalten
Vanillin
nicht enthalten
Walnuss
nicht enthalten
Weichtier
nicht enthalten
Weizen
nicht enthalten
Zimt
nicht enthalten
 
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart
Flasche
Verpackungsmaterial
Glas
 
Qualität
Anteil an Bio-Zutaten
100% bio
Bio-Erzeugnis
ja
Länderzusatz des EU-Logos
Italienische Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
IT-BIO-009
Staatliche Siegel
EU Bio-Logo
Welcher Standard wird erfüllt
Naturland
 
Preise und Konditionen
Pfand
nein
 
http://www.ecoinform.de/images/ecoinform_thumb.jpg
Diese Informationen wurden von www.ecoinform.de zur Verfügung gestellt. ecoinform übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.


Bedeutung der Eingaben zu den Allergenen:
enthalten = Das Allergen ist als Zutat enthalten;
Spuren möglich = Das Allergen wird nicht in der Rezeptur eingesetzt aber produktionsbedingt können Spuren im Produkt enthalten sein;
nicht in Produktion = Das Allergen ist nach bestem Wissen nicht im Produkt vorhanden und wird in dieser Produktionslinie nicht eingesetzt.
Die Produktinformationen werden größtenteils von www.ecoinform.de zur Verfügung gestellt. Alle Angaben werden direkt vom Hersteller in die Datenbank eingegeben. ecoinform übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie hierzu auch die Nutzungsbedingungen von www.ecoinform.de

Zusätzliche Daten, insbesondere zu Artikelmerkmalen, Herstellern und Herkünften wurden von Grüner Bote nach bestem Wissen  recherchiert. Diese Daten dienen allerdings nur zur allgemeinen Erstinformation und sind ansonsten unverbindlich. Sie ersetzen nicht fachmännischen oder ärztlichen Rat.  Allein ausschlaggebend für die tatsächlichen Produktinformationen sind Produktetikett und die Informationen des Herstellers.
Sollten Sie Fehler in den Daten entdecken informieren Sie uns bitte.


mit Unterstützung von

Ökoinform
Quelle: Hersteller, Ökoinform, Gut Wulksfelde Lieferservice - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Anbauer, Hersteller

Die Toskana im Glas

Der Geschmack des Südens
FirmennameLaSelva Toskana Feinkost Vertriebs GmbH
PLZ82166
OrtGräfelfing
Telefon089 - 895580680
Fax089 - 8545652
Mailinfo@laselva-bio.eu
Internetwww.laselva-bio.eu
Gründungsjahr1980
Bio seit1980

Seit 1980 steht LaSelva für ökologischen Landbau und die hofeigene Herstellung von toskanischen Feinkostspezialitäten in bester Bio-Qualität. Die Gründungsidee von Karl Egger war, endlich wieder ‚wohl-schmeckendes’ Gemüse und Obst zu genießen. Quasi wie in der Kindheit, als jeder Apfel nach Apfel und jede Tomate nach Tomate schmeckte.

Damals war die Firmengründung eine echte Pionierarbeit, denn ökologischer Landbau wurde auch in Italien von vielen als Utopie belächelt und der Bio-Boom lag noch in ferner Zukunft. Doch seitdem ist Zeit ins Land gegangen und die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln kontinuierlich gestiegen. LaSelva Produkte haben sich im In- und Ausland einen festen Platz in den Naturkostsortimenten erobert.

Das Gemüse und Obst von den LaSelva-Feldern in der Toskana wird vollreif geerntet und dann innerhalb kürzester Zeit erntefrisch zu den verschiedenen Feinkostspezialitäten verarbeitet. Und Platz ist genug: Auf den insgesamt 428 ha finden sich Getreidefelder neben Weideflächen, Chianina-Rinder neben Appennin-Schafen, Weinstöcke neben Tomatenranken – die ganze Vielfalt der mediterranen Landwirtschaft eben. Und im Rahmen des ‚Agroturisme’ ist LaSelva offen für Gäste aus aller Welt. Diverse Landhaus-Appartments im typisch toskanischen Stil stehen für Besucher und Durchreisende eine Toskana-Tour bereit.

GeschäftsführungPeter Hüller
EG KontrolleIT-ICA
Zusätzliche KontrolleNaturland und ICEA (Istituto per la Certificazione Etica e Ambientale)
Soziale Aspekte25 angestellte Mitarbeiter in Landwirtschaft, Verarbeitung und Büro werden im Sommer durch ca. 30 saisonale Kräfte bei der Pflege und Ernte des Gemüses unterstützt. Die Entlohnung nach Tarif (12-14€/Std. incl. Nebenkosten) führt bei der arbeitsintensiven Produktionsweise zu hohen Lohnkosten. So erklärt sich, dass niedrige Preise einerseits und ethische Prinzipien und Qualität andererseits unvereinbar sind.

*inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Service- und Versandkosten

zurück

Informationen zu Cookies